Forderungsmanagement & alternative Finanzierung

Logo atevis

atevis-News

Alternativen – Mittelstand-finanzierung

Insbesondere die Rolle der Banken im Finanzierungsprozess ist im Wandel begriffen.

Insbesondere die Rolle der Banken im Finanzierungsprozess ist im Wandel begriffen. Die Risikobereitschaft ist nicht mehr so wie in der Vergangenheit vorhanden, bedingt durch neue Zwänge hinsichtlich Refinanzierung und Eigenkapitalsteuerung, aber auch durch die Tatsache, dass das Verhalten von Banken durch die Krise in der Öffentlichkeit einer viel stärkeren Wahrnehmung unterliegt.

Ausgangspunkt all dieser Veränderungen ist Basel III, das hierfür einen neuen Rahmen für die Banken geschaffen hat. Mit der Neuregelung der Eigenkapitalanforderungen und den damit einhergehenden höheren Anforderungen an die Liquidität der Banken werden sich die Kosten eines typischen Mittelstandkredits erhöhen. Im Rahmen dieser neuen Anforderungen an die Banken wird sich auch die Kreditvergabepraxis verändern.

Die Eigenkapitalquote hat sich in den letzten Jahren spürbar verbessert und liegt derzeit im Schnitt zwischen 25% und 30%. Hinzu kommt eine verbesserte Liquiditätsausstattung, so dass viele Unternehmen derzeit in der Lage sind, Investitionen mit wenig oder sogar ohne Bankkredit finanzieren zu können.

 

Die Zukunft stellt den Mittelstand aber vor neue Herausforderungen. Unternehmen werden und müssen offen den Dialog mit Banken, Auskunfteien, Ratingagenturen und Kreditversicherern suchen, denn eines ist sicher: Ohne ausreichende Transparenz,  Offenlegung und Kommunikation wird der Zugang zu den Finanzierungsinstrumenten schwierig bis unmöglich werden.

Abseits der klassischen Bankfinanzierung hat sich in den letzten ein neuer Markt mit neuen Anbietern etabliert, der dem Mittelstand attraktive Finanzierungsalternativen ohne die banküblichen Sicherheiten zur Verfügung stellen kann.

Forderungsverkauf (In- und Ausland) | Factoring In- Ausland, Exportfactoring | Einzel-Forderungsverkauf | Factoring ausgewählter Debitoren

Waren-Einkaufsfinanzierung (In- und Ausland) – Einkaufsrahmen ab 50.000 €
Auftragsfinanzierung - ab 150.000 €
Kautionsversicherung |Avale, Bürgschaften, Garantien, Bonds

Das Thema Forderungsabsicherung ist nach wie vor von großer Bedeutung. Projektfinanzierungen mit Bankkrediten ohne Absicherung der Forderungen(-en) werden zunehmend schwieriger. Der Markt der Kreditversicherer hat sich in den letzten Jahr durch den Eintritt neue Marktteilnehmer aus dem amerikanischen und englischen Raum stark verändert und neue Möglichkeiten der Kreditversicherung geschaffen.

Im Ergebnis wird es darauf ankommen, aus der Vielzahl der neuen Marktmöglichkeiten den optimalen Finanzierungsmix herzustellen, keine Abhängigkeiten entstehen zu lassen, so dass sich für den Mittelstand bestmögliche Chancen der Unternehmungsfinanzierung eröffnen.

Redaktionell bearbeitet von:
Detlef Heydt
Fach- und Spezialmakler für Kreditversicherung, Factoring, Einkaufsfinanzierung, Auftragsfinanzierung und Beteiligungskapital
www.atevis.com 


So erreichen Sie uns:

Fon: +49 (0) 6023 | 947766 - 0

eMail-Kontakt/Call-Back 

   - Adressen



Newsletter



ATEVIS-DIENSTE

Forderungsverkauf

factoringbörse.de Liquidität für Utnernehmen


Anzeige

Österreich | Factoring
Cash ab 50.000 EUR Jahresumsatz

Sie haben Interesse, bitte Kontaktaufnahme.

Anfechtungsversicherung



Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

Cyber- Policy - Cyber-Versicherung:

Sie haben Interesse bitte hier klicken.

Österreich
Garantieversicherung


Sie haben Interesse, bitte 
hier klicken.

Einkaufsfinanzierungab 50 Tsd. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Avalbedarf bis 2 Mio. EUR

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung online

Sie haben Interesse, bitte hier klicken.

B2B - B2C - Zahungsgarantie - Shop-Lösungen

Sie haben Interesse, bitte hier klicken. 

Kreditversicherung
öffentliche-rechtliche Auftraggeber jetzt möglich 

Sie haben Interesse, bitte sprechen Sie uns an.


Erklärvideos

 

 

 


News

Das Schweizer Parlament will missbräuchliche Unternehmenskonkurse erschweren.

Weiterlesen

Schäden durch Insolvenzen in Deutschland steigen trotz sinkender Fallzahlen deutlich an: in den 12 Monaten bis August 2016 lagen sie ganze 48% über...

Weiterlesen

Absicherung spezieller Risiken | Spezielle Policenformen | Einzeldeckungen | Single-risk-cover

 

Weiterlesen

Sicherheitspaket für Fussballvereine

Weiterlesen

Neue Berufsbezeichnung ab Februar 2018

Weiterlesen

3 Beteiligungs-, Finanzierungsanlässe die sich den Unternehmen aktuell stellen:

Weiterlesen

ATEVIS Lösungen